Donnerstag, 21. Juni 2018

News & Infos

Übungsabend alternative Antriebe und Verkehrsabsicherung - 15.03.2018

 

Die Kameraden und Kameradinnen der FF Zandt trafen sich am 15.03.2018 ab 19 Uhr zu einen Übungsabend mit dem Thema "Alternative Antriebe bei Kraftfahrzeugen und Verkehrsabsicherung".

Zum Beginn des Übungsabends wurden zwei Power-Point-Präsentationen abgearbeitet. Hierbei wurden die verschiedenen Arten von alternativen Antrieben besprochen z.B. Gas, Elektro, Wasserstoff usw.

Weiterlesen

85. Geburtstag Pongratz Karl - 10.03.2018

 

Karl Pongratz nun ein Fünfundachziger!

 

Gemeinde, Pfarrei und Feuerwehr Zandt gratulierten.

 

Flammried/Harrling. Zusammen mit seinen Familienangehörigen und Verwandten feierte am Samstag in harmonischer Runde  Karl Pongratz aus Flammried im Dorfwirtshaus Fleischmann  in Harrling, dem Wohnort seines Sohnes Willi,  seinen 85. Geburtstag. Als Gratulanten stellten sich Bürgermeister Ludwig Klement ein, der die Glückwünsche der Gemeinde Zandt übermittelte. Er hatte einen Geschenkgutschein und

Weiterlesen

Feierliche Übergabe der Chronik des KBI Bereich Kötzting - 01.03.2018

 


 

Zum ersten Teil, der 150-Jahr-Feierlichkeiten des KBI-Bereichs Kötzting, lud KBI Andreas Bergbauer alle Feuerwehren sowie zahlreiche Ehrengäste zur Vorstellung der Chronik in das Konzerthaus nach Blaibach ein.

Hier war zum Auftakt ein Sektempfang vorbereitet, wo man sich in gemütlicher Runde mit den Kameraden der anderen Feuerwehren austauschen konnte.

Weiterlesen

Hochwasserzug - 20.02.2018

Am Dienstagabend dem 20. Februar 2018 versammelten sich zum ersten mal die am „Hochwasserzug“ beteiligten Feuerwehren in Zandt. Anlass zur Gründung dieses neuen Spezialzugs war die Anschaffung eines Fahrzeuges durch den Freistaat Bayern mit einer Beladung welche ausschließlich bei Hochwasser zum Einsatz kommt.

Weiterlesen

Atemschutzschulungsnachmittag - 10.02.2018

 

Am Samstagnachmittag dem 10. Februar hielt die Feuerwehr Zandt einen Schulungsnachmittag für alle Atemschutzgeräteträger und intressierte Kameraden ab.

Nach einer ausführlichen Unterweisung in die Gerätschaften und einer kurzen Präsentation über die Hochdruckbelüftung ging man zur Praxis über.

Weiterlesen